Ultraschall Diagnostik

Untersuchungen mittels Ultraschalldiagnostik gehören in der Medizin seit vielen Jahren zum Standard. Zunehmend findet diese Form der Untersuchung auch in der Orthopädie ihre Anwendung. Es ist ein schonendes Verfahren zur Untersuchung von Gelenken, Bändern, Sehnen, Weichteilen und auch Knochen, ohne dass der Körper des Patienten mit Strahlung (wie beispielsweise beim konventionellen Röntgen oder der Computertomographie) belastet wird. Wir verfügen über ein hochmodernes Ultraschallgerät und können damit viele Fragestellungen und Befunde klären, so dass häufig eine Röntgenuntersuchung oder eine Schnittbilddiagnostik (Kernspintomographie, Computertomographie) nicht mehr notwendig sind. Allerdings stößt die Ultraschalldiagnostik (Sonographie) auch an ihre Grenzen, so dass weitere radiologische Untersuchungen in die Wege geleitet werden müssen, wobei wir Ihnen dann selbstverständlich beratend und organisatorisch zur Seite stehen.