Unser Leistungsspektrum umfasst, unabhängig vom Patientenalter, die Behandlung sämtliche Krankheitsbilder der konservativen Orthopädie und mit Einschränkungen auch der Unfallchirurgie. Dies beinhaltet auch Erkrankungen und Probleme aus den Bereichen der Kinderorthopädie, der geriatrischen Orthopädie, der Neuroorthopädie, sowie die Diagnostik hinsichtlich Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises und metabolischer Osteopathien (Stoffwechselerkrankungen mit Auswirkungen auf die Knochenbeschaffenheit).

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Behandlung akuter und chronischer Schmerzzustände.

Die Praxisräumlichkeiten sind auf konservative Behandlungsmethoden ausgelegt, so dass eine akute Behandlung von beispielsweise Knochenbrüchen, die operativ stabilisiert oder unter Narkose/Betäubung reponiert werden müssen, bei uns nicht erfolgen kann. In diesen Fällen erfolgt nach der Diagnosestellung die schnellstmögliche Vermittlung in eine Fachklinik.